Diese Seite ist Teil der homepage von
Prof. Dr. Doris Baum , Linz/Donau



Doris Baum:  
Elternschaft als Bildungsthema
. Eine interdisziplinäre Untersuchung zu Grundlagen, Problemen und Perspektiven der Elternbildung im deutschsprachigen Raum einschließlich einer repräsentativen Elternbefragung in Oberösterreich, Linz 2006: Universitätsverlag Rudolf Trauner, ISBN 978-3-85487-983-1, 416 Seiten (1. Auflage Mai 2006; 2. Auflage Frühjahr  2009 in Vorbereitung)

Elternschaft als Bildungsthema

Was fordert und überfordert Eltern in ihrem Alltag mit Kindern? Wo zeigen sich ihre Unsicherheiten im Bereich der Erziehung? Welche Kompetenzen brauchen sie zur Bewältigung ihrer Rolle? Wo liegen die aktuellen Herausforderungen eines gelungenen Bildungs- und Beratungsangebotes für Eltern? Warum werden die vielen Angebote zur Unterstützung mit bestehenden Elternbildungsveranstaltungen von vielen Betroffenen nicht angenommen? Die Gesellschaft darf ihre Mitglieder gerade als Eltern nicht alleine lassen. Elternbildung tut Not und muss als umfassendes, attraktives und an vielfältige Lebens- und Berufssituationen angepasstes Angebot gemacht werden, das es Vätern und Müttern ermöglicht, sich für ihr Leben mit Kindern vorzubereiten und weiterzubilden.

Die vorliegende Schrift versucht, sich diesen Fragen und Zielvorstellungen in einer interdisziplinären Perspektive zu nähern, die pädagogische, erziehungswissenschaftliche und soziologische Aspekte einbezieht. Im Wandel von Familie und Elternschaft wird das Leitmotiv der „Professionalisierung" sichtbar gemacht, das auch aus den sozialgeschichtlichen und pädagogischen Wurzeln des Elternbildungsgedankens begründet wird. Daran schließt eine materialreiche Beschreibung der aktuellen Entwicklungen im Feld der Eltern- und Familienbildung im deutschsprachigen Raum an. Dabei wird auch auf die aktuelle Bedeutung von Fernsehformaten à la „Super Nanny" eingegangen.

Herzstück der Studie ist eine für Oberösterreich repräsentative Untersuchung unter Eltern schulpflichtiger Kinder zu Grundlagen und Informationsquellen bei Erziehungsfragen, zu Art, Umfang und Bewertung der Teilnahme an informeller und institutioneller Elternbildung, zu Gründen einer allfälligen Nicht-Teilnahme, zu gewünschten Rahmenbedingungen und Themen von Eltern- und Familienbildung sowie zur generellen Einschätzung von Elternbildung im individuellen und sozialen Kontext. 

Alle Analysen verbinden sich abschließend zu einer Auslotung künftiger Gestaltungsanforderungen an Elternbildung im Spannungsfeld zwischen Professionalisierung und Individualisierung.

siehe auch das Verlagslink http://www.trauner.at/buchdetail.aspx?artnr=20153411


Rezensionen/ Datenbankerfassungen/ Bibliographien (Stand: Anfang Jänner 2009 = 26)

(1) Burgi Hagenhofer: "Unterwegs zur elternfreundlichen Gesellschaft" (ausführliche Rezension), in: tools. Die österr. Fachzeitschrift für Erwachsenenbildung (Wien: Forum Katholischer Erwachsenenbildung), no. 3/2007, S. 24.
(2) http://www.bildungsspiegel.de/content/view/1937/616/ (Kurzrezension)
(3) http://www.fortbildung-online.de/cgi-bin/db_site.cgi/site_1478/Praxisfelder-Weiterbildung (Kurzrezension)
(4) http://www.fachportal-paedagogik.de/fis_bildung/suche/fis_set.html?FId=768330 (Erfassung in der Datenbank FIS-Bildung)
(5) http://www.eltern-bildung.at (Erfassung in den Literaturhinweisen 2006)
(6) Elternbildung_Neues Volksblatt (04/2005: Interview zum Thema)
(7) http://www.kids-ok.at (Bericht in Ausgabe 03-4/2005 & ausf. Hinweis in Ausgabe 03/2006)
(8) http://www.adulteducation.at (Knowledgebase Erwachsenenbildung Österreich, erste Erfassung 2007)
(9) http://www.elternbildung-tirol.at (detaillierter Hinweis in den News 01/2007)
(10) http://bibliographie.onb.ac.at/cgi-biblio/make_autorendetail.pl?id=AC05287524%7C (Österr. Bibliographie, erste Erfassung)
(11) http://sz-mediathek.sueddeutsche.de/mediathek (Ausgew. Buchangebote; pid=1975833, besondere Beschreibung)
(12) http://www.stauffacher.ch (Ausgew. Buchangebote; Jumpid=51583, besondere Beschreibung)
(13) http://www.die-bonn.de (Deutsches Institut für Erwachsenenbildung, Neuerwerbungsliste III/2006, Beschreibung)
(14) http://www.news.jku.at/Portale/NvC/NvC_content/content/e1703/e1706/ausgabe27.pdf (= Bericht & Rezension)
(15) http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?id=2802335&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm (Deutsche Bibliothek, Beschreibung)
(16) http://allegro.onb.ac.at/cgi-biblio/make_titeldetail.pl?ac=AC05287524%7C&typ=H (Österr. Nationalbiobliothek, online-Bibliografie, Beschreibung)
(17) http://www.worldcat.org/oclc/163415029&referer=brief_results (Eintrag in der WorldCat-Datenbank)
(18) http://www.uni-koeln.de/kzfss/bucheingangsliste/ksbu071.htm (Bucheingangsliste Kölner Zeitschrift für Soziologie)
(19) Bildungsforschung in Österreich, Dokumentation (dort insg. 3 mal vorhanden)
(20) Auswahlbibliographie Neuerscheinungen, in: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 10. Jg. Nr. 3 (2007), S. 448.
(21) elektron. Referenz in der Dt. Bibliothek [Inhaltsverzeichnis Buch, 2009-01-25]:
+ http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?id=2802335&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm;
+ http://www.gbv.de/dms/bsz/toc/bsz253714044inh.pdf;
(22) Frauenbuch.de: Bücherliste 139 (Stand 2008-12-04);
(23) Deutscher Kinderschutzbund, Fachtag "Elternkurse" (München 12.4.2007), Literaturhinweis im Beitrag S. Tschöpe-Scheffler.
(24) Heitkötter, Marina / Rößler, Bianca (DJI) (2007): Zur Rolle der Familienbildung in Familienzentren, Literaturhinweise.
(25) Bastian, Pascal / Diepholz, Annerieke / Lindner, Eva (Hg.): Frühe Hilfen für Familien und Frühwarnsysteme, Waxmann Münster 2008, Literaturhinweise S. 79.
(26) Hammerer, Birgit (2008): Thematische Handreichung: Neue Lernkulturen, Literatur zum Bereich "Motivation", S. 52.

Bibliotheksexemplare (Stand: Jänner 2009 = 75 Exemplare in 8 Staaten)

Österreich (18): B-LSR-OÖ (1), B-LSR-NÖ (1), LB-OÖ (1), LB-Stmk (1), AB-OÖ (1), UBL (3), UBI (1), UBS (1), ÖNB (2), UBW (1), UBG (1), ÖBV (7);

Schweiz (9): UB Basel (1), ZB Zürich (1), UB Fribourg/ Freiburg (1), UB Bern (1), SBE Zürich (1), Kantonsbibliotheken (4);

Deutschland (35): DNB (1), PH Freiburg (1), UB Heidelberg (1), UB Bielefeld (1); UB Tübingen (1), UB Frankfurt (1), UB Osnabrück (1), UB Münster (1), UB Koblenz (3), UB Rostock (3), BSB München (1), UB Erlangen-Nürnberg (1), Evang. FH Nürnberg (1), UB Augsburg (1), B-St. InstFamForschg Bamberg (1), DDB Leipzig (1), ÖVK (5), StaBi Berlin (1), DIE Bonn (1), UB Bremen (1); UB Karlsruhe (1), UB Marburg (1), UB Saarland, ASHS Berlin (1), UB Hildesheim (1), UIL Hamburg (1).

Holland (4): KB (1), UB Utrecht (1), UB Antwerpen (1), UB Amsterdam (1);

Belgien (2): KBR (1), UB Löwen (1);

Italien (3): LB Bozen (1), UB Bozen (1), ST-ÖB Brixen (1);
Liechtenstein (1): LLB-Verbund (1);
USA (2): LOC (1), OCLC (1).

Zitationen/ Scientific references (Stand: Jänner 2009 = 18)
SSCI-References (1): in: Rupp, Marina/ Smolka, Adelheid (2007): Von der Mütterschule zur modernen Dienstleistung. Die Entwicklung der Konzeption von Familienbildung und ihre aktuelle Bedeutung (From Mother's School to modern services - The development of the concept of family education and its current meaning), in: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, vol. 10 no. 3 (Sept. 2007), pp. 317-333 (dort auch im Literaturverzeichnis).
Sonstige Zitationen (Google & GoogleBooks) (17)

© 2001-2009 Dr. Doris Baum ( Impressum)
zur Startseite