Diese Seite ist Teil der homepage von
Prof. Dr. Doris Baum , Linz/Donau


Mittwoch, 02.03.05 

Leopold Kunschak-Preis für Kapellari
Der steirische Diözesanbischof Egon Kapellari erhält heuer den großen Leopold Kunschak-Preis. Der zweite Haupt-Preisträger neben Kapellari ist der ehemalige deutsche Sozialminister Norbert Blüm.

15 Preise werden vergeben
Die insgesamt 15 Preise werden zum Gedenken an den christlichen Gewerkschafter und ersten Nationalratspräsidenten der Zweiten Republik vergeben.

Ausgezeichnet werden Arbeiten auf den Gebieten der Wissenschaft und der Publizistik, die das Verständnis für die Grundlagen und das Wesen der Demokratie, für das friedliche Zusammenleben der Völker, für die Tradition und Aufgabe der christlichen Arbeitnehmerbewegung oder für das Zusammenwirken und den Interessenausgleich zwischen den Sozialpartnern fördern.

Bundeskanzler überreicht die Preise
Die Preise werden am Freitag* von Bundeskanzler Wolfgang Schüssel überreicht. 

Verleihungsbedingungen

* Freitag, 11. 3. 2005


© 2001-2009 Dr. Doris Baum ( Impressum)
zur Startseite