Diese Seite ist Teil der homepage von
Prof. Dr. Doris Baum , Linz/Donau


Preise: Anerkennung für Lebenswerk
04.03.2005


Der steirische Diözesanbischof Egon Kapellari erhält den großen Leopold Kunschak-Preis.

wien (lei). Freuen darf sich auch der ehemalige deutsche Sozialminister Norbert Blüm. Wie Bischof Kapellari wird auch ihm der mit 3500 Euro dotierte große Leopold Kunschak-Preis für sein Lebenswerk zuerkannt. Zu Gedenken an den christlichen Gewerkschafter und ersten Nationalratspräsidenten der Zweiten Republik werden weitere 13 Preise** für Arbeiten auf den Gebieten der Wissenschaft und der Publizistik vergeben. Der Preis wird bereits zum 40. Mal verliehen. Den heurigen Preisträgern wird sie Bundeskanzler Wolfgang Schüssel in einer Woche* überreichen.

*     = am 11. 3. 2005
**    = Leopold-Kunschak-Wissenschaftspreise sind mit 2200 Euro dotiert.


© 2001-2009 Dr. Doris Baum ( Impressum)
zur Startseite